Denervation

Die unglaubliche Vielseitigkeit unserer Hände wird unter anderem durch eine Vielzahl an Gelenken ermöglicht.

Diese sind im Laufe des Lebens starken Belastungen ausgesetzt. Hierdurch kann es, auch in Abhängigkeit familiärer Faktoren, früher oder später zu einem Verschleiß eines oder mehrerer dieser Gelenke kommen.

Für manche Gelenke (z.B. Daumensattelgelenk) existieren Ersatzoperationen, die eine gute Beweglichkeit erhalten.

Bei vielen anderen Gelenken gehen die operativen Therapien meist mit einer Bewegungseinschränkung einher.

Um diese Bewegungseinschränkung so lange wie möglich hinauszuzögern, kann eine schmerzausschaltende Operation (Denervation) durchgeführt werden.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Termin / Rückrufservice

Sie möchten sich gerne ein Bild von unserer Praxis machen und sich in einem persönlichen Gespräch weiter informieren ?

Vereinbaren Sie hier einen Beratungstermin.